Konferenzen

6. Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte „Markets and their agents“ (Basel, 21.-22.06.2018)

5. Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte „Programm der Tagung „Kaufmannbankiers und Herrscherfinanzen. Zwischen Diversifizierung von Märkten und Prozessen der Staatsbildung (14.-18. Jahrhundert)“ (Bamberg, 08.–09.12. 2017)

4. Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte „The Costs of Information in the Pre-modern Economy“ (Kopenhagen, 16.-18.11.2016)

3. Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte Kredit im Mittelalter“ (Köln, 03.12.-04.12.2015)

Sektion auf dem International Medieval Congress (IMC) in Leeds 2015 „The Same but Different?: The Challenges of Studying Continuity and Change in Economic Institutions“

2. Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte „Theoretische und methodische Zugriffe auf spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte am Beispiel von Quellen zum Rechnungswesen“ (Mannheim, 01.12.-02.12.2014)

Sektion auf dem Historikertag 2014 in Göttingen Reich ist, wer Geld hat? Ökonomischer Gewinn und Verlust im Blick von Zeitgenossen und Forschung“

1.  Jahrestagung des Arbeitskreises für spätmittelalterliche WirtschaftsgeschichteNeue Methoden der spätmittelalterlichen Wirtschaftsgeschichte“ (Frankfurt am Main, 15.-16.11.2013)